Kamikaze

IBC Winterpokal Team Tour

Touren — geschrieben von kamikaze @ 11:59

Der Winter neigt sich langsam dem Ende zu und der Frühling steht schon in den Startlöchern. Das gab dem IBC Winterpokal Kamikaze-Team dem ich (Darkthrone), Two Wheels, Vazifar, Kerberos und Redblack angehören die Gelegenheit um ein Teamtreffen zu realisieren. 

Ich und Two Wheels stellten uns für die Planung zur Verfügung, daher fand die Tour auch in der schönen Zentralschweiz statt.

Treffpunkt war am letzten Sonntag den 17. Februar um 09:50 im Bahnhof Luzern wo wir Kerberos vom Zug abholten. Leider konnte Vazifar und Redblack aus gesundheitlichen Gründen nicht mitkommen. Auf diesem Weg nochmals Gute Besserung euch beiden.

Vom Bahnhof starteten wir also bei relativ kalten Temperaturen, dafür bei schönstem Wetter welches uns gegen Mittag auch noch angenehme Temperaturen bescherte in Richtung Hergiswil. Zuerst ging es quer durch Luzern, Kriens, Horw, am See entlang nach Hergiswil wo der eigentliche Startpunkt der Rängpasstour ist.

In Hergiswil folgten wir nun einer gut ausgebauten Alpstrasse hinauf zum Fusse des Pilatus und des Renggpasses, bis diese bei einem Restaurant endete. Von da an ging es über Wiesen weiter bis kurz unterhalb des Renggpasses. Ab hier heisst es zu Fuss weiter. Wir schulterten das Bike für die letzten 80 Höhenmeter und folgten einem steilen Bergwanderweg hinauf zum Renggpass wo wir eine kleine Pause einlegten.

Dann fing das Trailvergnügen an. Von hier aus folgten wir alles über den Rücken des Loppers auf abwechslungsreichen Singletrails durch Wald und über Wiesen bis zum Ende des Rückens. Ab hier fängt der wirkliche Spass an, denn ab jetzt ging der Trail über unzählige Serpentinenkurven mal ruppig, mal flowig abwärts Richtung See. Ein wahrer Genuss für jedes Bikerherz!

Unten angekommen folgten wir dem Seeweg zurück nach Kriens wo wir noch zusätzlich eine kleine Schlaufe anhingen. In Kriens nahmen wir einen brutal steilen und schotterigen Wanderweg (24 % Steigung), bis wir den Einstiegspunkt unseres auch hier im Blog schon beschriebenen Treppentrails erreichten. Ab hier ging es weiter über unzählige Treppen zurück nach Kriens und weiter nach Emmen wo wir bei Two Wheels Zuhause einen feinen Tischgrill geniessen durften.

Fazit: Es war ein super Tag mit super Wetter, tollen Trails und einfach viel Spass. 

Anbei haben wir noch einen kleinen Film von der Abfahrt des Ränggpasses gedreht.

Video

 


Day of stairs

Touren — geschrieben von kamikaze @ 20:12

Hei Leuts

Mal wieder was vom Team KamikazeLaughing

Damit unsere Technik (und natürlich der Spass) nicht ganz flöten geht, haben wir letzten Sonntag nene kleinen "Day of Stairs" im Flachland veranstalltet. Wir haben also sämtliche Treppen die uns vor die Räder kamen gerockt und es hat mega Spass gemacht, kommt leider im Video nicht so 100% rüber...Frown

Cheers

TEAM KAMIKAZECool 


Single Soft Kamitour

Allgemein — geschrieben von kamikaze @ 13:26

Hallo Biker und andereLaughing

Da ich vom Kollegen darkthrone am letzten Sonntag im Stich gelassen wurdeWink, ja er hatte was besseres zu tun als bikenYell machte ich mich halt alleine auf den Weg um eine kleine Race-Kamirunde zu machen.

 (weiter)

Eine Dienstleistung von Veloblog.ch by Simpel.ch - das Velo für den Alltag.

Powered by LifeType